Auch Videos helfen Dir bei um bei Google auf die erste Seite zu kommen

Google mag es, wenn Deine Website-Besucher länger auf Deiner Website bleiben und nicht gleich wieder wegklicken. Dann sieht es für Google so aus, dass Du zu dem Suchbegriff eine ideale Website für den Internet-Nutzer hast.

Damit Deine Website längere Besuchszeit bekommt, kannst Du auch Videos in WordPress mit einbauen. Am einfachsten geht das über YouTube.

Du kannst entweder interessante zum Thema passende Videos in Deine Website integrieren oder gleich eigene Videos über Dein Produkt oder Dienstleistung erstellen und in YouTube hochladen. Auch Anleitungen, wie etwas funktioniert wird oft gesucht und kommt gut an, wenn Du hier was in Deine Website einbaust.

Du kannst übrigens auch am Handy eine Anleitung filmen, sowohl bei Android oder am iPhone gibt es die Möglichkeit den Bildschirm aufzunehmen und Deine gesprochenen Worte als Erklärung mit auf dem Bildschirmvideo aufnehmen.

Anschließend kannst Du das aufgenommene Video mit Google Fotos sichern und über die Google Fotos wieder auf Deinem Computer, PC oder Notebook speichern. Von dort ladest Du es in YouTube in Deinen neuen Firmen-Kanal hoch.

Auch hier findest Du eine ausführliche Anleitung im Google-Buch: Wie komme ich bei Google auf die erste Seite! Einen weiteren Schritt der im Buch erklärt ist, ist das Thema, wie Du als Klein-Unternehmer sinnvoll Social-Media nutzt. Auch das hilft Dir bei Google auf die erste Seite zu kommen. Klicke hier um das Thema nun anzuschauen

Warum Du Videos in Deine Website einbauen solltest und wie das geht.
Hier kannst Du den Beitrag auf Social Media, WhatsApp oder E-Mail teilen:
Cookie Consent mit Real Cookie Banner